Frühlingsaktion! BIS ZU 7% REDUZIERT | ENDET AM 01.06.2019

Keyless Autodiebstahl

Keyless-Diebstahl – weshalb sollte man sich wehren und wie funktioniert das.

Die in den letzten Jahren beliebteste Technologie von Fahrzeugdieben ist Keyless-Diebstahl – Diebstahl durch das Auffangen der Signale zum Öffnen und Starten des Motors, die von intelligenten Autoschlüsseln übertragen werden.

Die Technologie, die für Komfort sorgen sollte, ist zu einer offenen Tür für Autodiebe geworden. Ob Sie Zuhause schlafen, im Büro sind, Einkaufen oder im Restaurant oder im Urlaub. Nur 6 Sekunden reichen aus, damit Ihr geliebtes Auto spurlos verschwindet. Danach können Sie sich vorstellen, was damit geschieht. Am wahrscheinlichsten wird es innerhalb von 24 Stunden in Einzelteile zerlegt und zerschnitten, nach denen es eine enorme Nachfrage auf dem Gebrauchtmarkt gibt.

Ihr bequemer Autoschlüssel sendet die ganze Zeit über zwei Signale im Radius einiger Meter. Das eine ist für das Öffnen des Fahrzeugs verantwortlich, das andere für den Start des Motors. Diebe bedienen sich einer solchen Ausrüstung, die das Signal abfängt, z. B. durch die Wand Ihres Hauses, das sodann zum zweiten Dieb gesendet wird, der mit einem Gerät bei Ihrem Auto steht. Das Auto kann sich sogar BIS ZU EINEN KILOMETER weit weg von Ihrem Schlüssel befinden, so weit sind Diebe imstande, das vom Schlüssel abgefangene Signal weiterzusenden. Danach reicht es aus, die Türklinke zu greifen und Start zu drücken. Das Auto wird innerhalb von 6 Sekunden spurlos gestohlen.

Aufgrund der Plage von Diebstählen haben manche Versicherungsanstalten damit begonnen, die Versicherungskosten für Autos mit Komfort-Zugang zu erhöhen.

Automobilkonzerne haben ohne Ergebnis nach Lösungen gesucht, gegen den Keyless-Diebstahl von Fahrzeugen.

Wir haben sie geschaffen.

Follow us @stylista

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop